Die Beantragung eines Wechselkennzeichens

Wechselkennzeichen fürs Auto
Wechselkennzeichen fürs Auto

Seit Juli 2012 können PKW-Besitzer ein Wechselkennzeichen beantragen. Die Beantragung gleicht einer normalen Anmeldung eines PKWs. Mit einem Kennzeichen können somit 2 Fahrzeuge nacheinander im öffentlichen Strassenerkehr genutzt werden. Steuern und Versicherung müssen jedoch für beide Fahrzeuge bezahlt werden. In Österreich und der Schweiz werden Wechselkennzeichen mit Steuervergünstigen angeboten. Dies ist in Deutschland nicht angedacht und somit ist eine Ersparnis fraglich. Die Beantragung eines Wechselkennzeichens weiterlesen

Kreditkarten Anbieter kämpfen mit Datenklau

Kreditkarten wurden zuletzt immer wieder als eines der sichersten Zahlungsmittel der Welt angesehen. Sie gehen für die Verbraucher mit einem hohen Maß an Flexibilität einher und tragen darüber hinaus dazu bei, dass man auch im Ausland nicht auf Einschränkungen achten muss. Während die Kreditkarten Anbieter schon längst auf die zahlreichen Bedürfnisse von Seiten der Verbraucher reagiert haben und entsprechende Anpassungen an den Angeboten vornahmen, zeigt sich unterdessen ein anderes Bild. Viele Kreditkarten Anbieter kämpfen in diesen Tagen mit den Folgen eines massiven Datendiebstahls. Erneut haben sich Cyberkriminelle an den Kreditkartendaten von Verbrauchern zu schaffen gemacht und haben damit auf massive Sicherheitslücken hingewiesen. Kreditkarten Anbieter kämpfen mit Datenklau weiterlesen

Wird die private Krankenversicherung im Alter zur Kostenfalle?

Zusehends mehren sich Berichte, nach denen Verbraucher aus der privaten Krankenversicherung aussteigen und in die gesetzliche Krankenkasse zurückkehren möchten. Während die PKV Anbieter die Berichte zurückweisen, erklären die gesetzlichen Krankenkassen immer wieder, dass sich immer mehr Verbraucher melden, die von der PKV in die GKV wechseln möchten

. Doch die Rückkehr gestaltet sich alles andere als einfach und ist an strenge Herausforderungen gebunden. Fakt ist jedoch, dass die Beiträge zur privaten Krankenversicherung steigen und eine Trendwende auch weiterhin nicht in Sicht ist. Die PKV Anbieter haben ebenso wie die gesetzlichen Krankenkassen mit erheblichen Problemen zu kämpfen und leiden in erster Linie unter der demografischen Entwicklung. Wird die private Krankenversicherung im Alter zur Kostenfalle? weiterlesen

Festgeld nur bei langer Laufzeit lohnenswert

In Deutschland zählt das Festgeldkonto seit Jahren zu den bevorzugten Geldanlagen. Es gilt als sicher und rentabel und vermittelt dem Anleger darüber hinaus ein Maximum an Planungssicherheit. Im Vergleich zu anderen Anlagen geht das Festgeld außerdem mit wesentlich mehr Individualität einher. So können Laufzeiten und Anlagebeträge frei gewählt werden. Die Anleger müssen sich an dieser Stelle lediglich im Rahmen der Vorgaben bewegen, die von den Banken definiert wurden

. Durch die Laufzeiten kann es, wie das Festgeldkonto im vergleich zeigt, zu entsprechenden Unterschieden bei den Zinsen kommen. Grundsätzlich richten sich die Zinssätze bei dem Festgeldkonto nach der Laufzeit, die gewählt wurde. Festgeld nur bei langer Laufzeit lohnenswert weiterlesen

Ohne Geldsorgen im Alter

Es zeichnet sich immer mehr ab, dass alt werden in Deutschland für viele zu einem finanziellen Problem werden kann. Die Menschen werden immer älter, das Renteneintrittsalter erhöht. Nach Jahrzehnten harten Arbeitens bleibt kaum was übrig. Deswegen müssen die Menschen rechtzeitig an die Altersvorsorge denken. Selbst die jungen Leute, die gerade erst eine Ausbildung begonnen oder abgeschlossen haben, müssen sich bereits mit dem Thema befassen. Ohne Geldsorgen im Alter weiterlesen

Sind Schutz-Versicherungen bei Kreditabschluss empfehlenswert?

Einen Ratenkredit im Internet zu beantragen ist eine bequeme und einfache Variante um an frisches Geld zu gelangen. Wer sich dazu entscheidet einen Ratenkredit online zu beantragen, der wird im Normalfall auf den Abschluss einer Schutz-Versicherung aufmerksam gemacht bzw. darauf hingewiesen. Normalerweise wird der Kreditnehmer bereits bei der Antragstellung auf den Risikoschutz in Form einer Ratenausfallschutzversicherung hingewiesen. Sind Schutz-Versicherungen bei Kreditabschluss empfehlenswert? weiterlesen

Mit Fondsvermittlung24.de die Ergebnisse der Frauen-Fußball-WM tippen

Der Wiesbadener Fondsvermittler Fondsvermittlung24.de hat sich für die kommende Frauen-Fußball-WM etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das Unternehmen hat, wie bereits zur letzten Männer-Fußball-WM ein Tippspiel ins Leben gerufen. Dabei gilt es nicht nur, Einzelergebnisse richtig zu tippen, sondern die Teilnehmer sollten besser abschneiden als das Fondsvermittlung24.de Frauenteam. Mit Fondsvermittlung24.de die Ergebnisse der Frauen-Fußball-WM tippen weiterlesen

Festgeld Anbieter im unabhängigen Vergleich

Die richtige Geldanlage zu finden ist heutzutage aus den unterschiedlichsten Gründen wahrlich eine sehr schwere und diffizile Sache. Interessant ist jedoch, dass es dennoch einige wenige Finanzprodukte am Markt gibt, welche neben einer sehr hohen Sicherheit gegenüber der angelegten Summe eben auch noch mit sehr respektablen Renditen wuchern und Werbung machen können. Festgeld gehört nun zweifelsfrei einmal dieser Kategorie zugeordnet, wenngleich man sagen muss, dass auch hier der Anleger doch zumeist aufgrund der doch sehr zahlreichen Konkurrenten am Markt nicht genau weiß wohin er denn eigentlich genau soll und muss.

Doch dies kann man recht einfach ändern, denn um den besten Festgeld Anbieter zu finden sollte man sich der Möglichkeit eines Vergleichs, und noch besser der eines unabhängigen Vergleichs einmal annehmen. Wer nun das Internet zum Thema Festgeld Anbieter im unabhängigen Festgeld Vergleich durchsucht wird mit Sicherheit auch einige sehr interessante und wirklich objektiv arbeitende Portale antreffen, die im Sinne der Kunden und Anleger eben genau dies anbieten.

Man sollte jedoch bei einem solchen Vergleich nicht nur auf den jeweils angesetzten Zinssatz pro Jahr achten, sondern beispielsweise auch noch weitere Kennzahlen wie etwa die Mindesteinlage in Bezug setzen. Was nützt dem Normalanleger nämlich die beste Verzinsung, wenn diese aufgrund der vorhandenen Einlagenhöhe gar nicht für ihn bestimmt ist bzw. er diese gar nicht in Anspruch nehmen kann. Daneben sollten auch etwaige Gebühren noch beachtet werden, wenngleich viele der kostenlosen Vergleichsportale im Web diese schon vom jeweiligen Renditeergebnis abziehen und herausrechnen.

Finanzseiten im Web

Das Internet bietet eine Informationsvielfalt, die ihresgleichen sucht. Man findet alles, was man sucht. Nicht immer allerdings so schnell, wie man sich das wünscht. Denn manchmal braucht man dazu das richtige Schlüsselwort. Wer beispielsweise Versicherungen vergleichen möchte und meint, dass da Tarifvergleich das richtige Schlüsselwort sei, der irrt gewaltig. Da gibt es alles, vom Handytrarif und dem Telefontarif bis zum Strom- und Gastarif, aber eben keinen Tarifvergleich für Versicherungen

. Da muss man dann schon „Tarifvergleich Versicherungen“ eingeben, und selbst dann ist es schwierig, das Gewünschte zu finden

.

Geldportale

Portale können helfen, die Suche beim Tarifvergleich oder beim Versicherungen Vergleichen zu vereinfachen

. Das gilt natürlich ebenso für alle Dinge rund um das Thema Geld, das ja auch sehr wichtig ist. Die Geldportale bieten hier alle Informationen, die man benötigt. Sie bündeln gewissermaßen das, was zum Thema Geld gehört, damit man nicht auf allen möglichen Webseiten suchen muss, sondern auf einer Webseite alles findet und von hier aus dann weiter geleitet werden kann, wenn zusätzliche Informationen nötig sind.

Was bieten Geldportale? Da geht es um das kostenlose Girokonto ebenso wie um die Anlage als Tagesgeld oder Festgeld, und auch der Kreditbereich kommt nicht zu kurz. Der Ratenkredit für alle möglichen Zwecke ist da zu finden, und auch die Baufinanzierung ist Teil der Geldportale, wenn diese auch oft noch über eigene Portale verfügt.

Tarifvergleich

Beim Tarifvergleich geht es in erster Linie um Strom- und Gastarife, die ja mit steigenden Strom- und Gaspreisen immer wichtiger werden. Da kann man sich dann informieren, wo man günstiger einkaufen kann, und auch ein Wechsel in diesem Bereich ist meist recht einfach. Der neue Anbieter, für den man sich entschieden hat, übernimmt die komplette Abwicklung, so dass man sich sogar die Kündigung beim bisherigem Anbieter sparen kann – doch das sollte man genau nachfragen, damit man nicht auf einmal zwei Abbuchungen auf dem Konto findet.

Denn das ist eine Eigenart für derartige Leistungen, wenn man sie über das Internet ordert. Die Anbieter legen Wert auf eine möglichst kostengünstige Abwicklung, und dazu gehört auch, dass sie nicht dem Geld hinterher laufen möchten. Bankeinzug ist da die Lösung, und man muss dem wohl oder übel zustimmen, wenn man die Vorteile des Einkaufs im Internet genießen will.

Versicherungen vergleichen

Und selbstverständlich kann man auch alle möglichen Versicherungen vergleichen. Selbst in der gesetzlichen Krankenversicherung, wo es den Einheitsbeitrag gibt, weiß das Internet, welche Krankenkasse noch einen Zusatzbeitrag erhebt – was ein Grund zu einem sofortigen Wechsel sein sollte.