Archiv der Kategorie: Allgemein

Kreditkarten Anbieter kämpfen mit Datenklau

Kreditkarten wurden zuletzt immer wieder als eines der sichersten Zahlungsmittel der Welt angesehen. Sie gehen für die Verbraucher mit einem hohen Maß an Flexibilität einher und tragen darüber hinaus dazu bei, dass man auch im Ausland nicht auf Einschränkungen achten muss. Während die Kreditkarten Anbieter schon längst auf die zahlreichen Bedürfnisse von Seiten der Verbraucher reagiert haben und entsprechende Anpassungen an den Angeboten vornahmen, zeigt sich unterdessen ein anderes Bild. Viele Kreditkarten Anbieter kämpfen in diesen Tagen mit den Folgen eines massiven Datendiebstahls. Erneut haben sich Cyberkriminelle an den Kreditkartendaten von Verbrauchern zu schaffen gemacht und haben damit auf massive Sicherheitslücken hingewiesen. Kreditkarten Anbieter kämpfen mit Datenklau weiterlesen

Festgeld nur bei langer Laufzeit lohnenswert

In Deutschland zählt das Festgeldkonto seit Jahren zu den bevorzugten Geldanlagen. Es gilt als sicher und rentabel und vermittelt dem Anleger darüber hinaus ein Maximum an Planungssicherheit. Im Vergleich zu anderen Anlagen geht das Festgeld außerdem mit wesentlich mehr Individualität einher. So können Laufzeiten und Anlagebeträge frei gewählt werden. Die Anleger müssen sich an dieser Stelle lediglich im Rahmen der Vorgaben bewegen, die von den Banken definiert wurden

. Durch die Laufzeiten kann es, wie das Festgeldkonto im vergleich zeigt, zu entsprechenden Unterschieden bei den Zinsen kommen. Grundsätzlich richten sich die Zinssätze bei dem Festgeldkonto nach der Laufzeit, die gewählt wurde. Festgeld nur bei langer Laufzeit lohnenswert weiterlesen

Mit Fondsvermittlung24.de die Ergebnisse der Frauen-Fußball-WM tippen

Der Wiesbadener Fondsvermittler Fondsvermittlung24.de hat sich für die kommende Frauen-Fußball-WM etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das Unternehmen hat, wie bereits zur letzten Männer-Fußball-WM ein Tippspiel ins Leben gerufen. Dabei gilt es nicht nur, Einzelergebnisse richtig zu tippen, sondern die Teilnehmer sollten besser abschneiden als das Fondsvermittlung24.de Frauenteam. Mit Fondsvermittlung24.de die Ergebnisse der Frauen-Fußball-WM tippen weiterlesen

Finanzseiten im Web

Das Internet bietet eine Informationsvielfalt, die ihresgleichen sucht. Man findet alles, was man sucht. Nicht immer allerdings so schnell, wie man sich das wünscht. Denn manchmal braucht man dazu das richtige Schlüsselwort. Wer beispielsweise Versicherungen vergleichen möchte und meint, dass da Tarifvergleich das richtige Schlüsselwort sei, der irrt gewaltig. Da gibt es alles, vom Handytrarif und dem Telefontarif bis zum Strom- und Gastarif, aber eben keinen Tarifvergleich für Versicherungen

. Da muss man dann schon „Tarifvergleich Versicherungen“ eingeben, und selbst dann ist es schwierig, das Gewünschte zu finden

.

Geldportale

Portale können helfen, die Suche beim Tarifvergleich oder beim Versicherungen Vergleichen zu vereinfachen

. Das gilt natürlich ebenso für alle Dinge rund um das Thema Geld, das ja auch sehr wichtig ist. Die Geldportale bieten hier alle Informationen, die man benötigt. Sie bündeln gewissermaßen das, was zum Thema Geld gehört, damit man nicht auf allen möglichen Webseiten suchen muss, sondern auf einer Webseite alles findet und von hier aus dann weiter geleitet werden kann, wenn zusätzliche Informationen nötig sind.

Was bieten Geldportale? Da geht es um das kostenlose Girokonto ebenso wie um die Anlage als Tagesgeld oder Festgeld, und auch der Kreditbereich kommt nicht zu kurz. Der Ratenkredit für alle möglichen Zwecke ist da zu finden, und auch die Baufinanzierung ist Teil der Geldportale, wenn diese auch oft noch über eigene Portale verfügt.

Tarifvergleich

Beim Tarifvergleich geht es in erster Linie um Strom- und Gastarife, die ja mit steigenden Strom- und Gaspreisen immer wichtiger werden. Da kann man sich dann informieren, wo man günstiger einkaufen kann, und auch ein Wechsel in diesem Bereich ist meist recht einfach. Der neue Anbieter, für den man sich entschieden hat, übernimmt die komplette Abwicklung, so dass man sich sogar die Kündigung beim bisherigem Anbieter sparen kann – doch das sollte man genau nachfragen, damit man nicht auf einmal zwei Abbuchungen auf dem Konto findet.

Denn das ist eine Eigenart für derartige Leistungen, wenn man sie über das Internet ordert. Die Anbieter legen Wert auf eine möglichst kostengünstige Abwicklung, und dazu gehört auch, dass sie nicht dem Geld hinterher laufen möchten. Bankeinzug ist da die Lösung, und man muss dem wohl oder übel zustimmen, wenn man die Vorteile des Einkaufs im Internet genießen will.

Versicherungen vergleichen

Und selbstverständlich kann man auch alle möglichen Versicherungen vergleichen. Selbst in der gesetzlichen Krankenversicherung, wo es den Einheitsbeitrag gibt, weiß das Internet, welche Krankenkasse noch einen Zusatzbeitrag erhebt – was ein Grund zu einem sofortigen Wechsel sein sollte.

Prepaid Kreditkarte

Der riesengroße Vorteil in dem Punkt seine Frau mit einer Prepaid Kreditkarte auszustatten besteht in dem Punkt, dass sie diese Karte nicht überziehen kann. Eine Prepaid Kreditkarte ist im eigentlichen Sinn keine Kreditkarte sondern eine Guthabenkarte – ähnlich einer Prepaid-Handykarte. Sie kann auch an Personen ausgegeben werden, die einen Schufaeintrag haben oder auch an Minderjährige. Ein Nachteil dieses Zahlungsmittels ist in dem Punkt zu finden, dass eine Zahlung nur dann möglich ist, wenn die Abrechnung online nachvollzogen werden kann. Nur dann kann sichergestellt werden, dass die Prepaid Kreditkarte genügend gedeckt ist. Der erhebliche Vorteil besteht aber in dem Punkt, dass lediglich vorhandenes Geld ausgegeben werden kann.

Prepaid-Kreditkarte eher erhältlich

Um auf die Bedürfnisse der Kunden ein zu gehen bieten einige Banken eine Prepaid Kreditkarte an. Je nach Kreditinstitut kann es aber auch zu Kosten kommen. Für das Aufladen kann eine Gebühr von einem Euro anfallen genau wie für die Benutzung. Auch kann für die Nutzung ein Prozentsatz vom abgehobenen Betrag von 1,5% verrechnet werden. Zudem kann es eine jährliche Grundgebühr geben. Auch kann es zu einer Gebühr beim Abheben bei einem Automaten kommen. Demnach sollte der interessierte Kunde sich vor dem Unterzeichnen eines Vertrags gründlich informieren. Es gibt des Weiteren auch Anbieter, die eine geringe Verzinsung auf das Guthaben anbieten.

Prepaid Kreditkarte wie normale Kreditkarte

Ansonsten wird eine Prepaid Kreditkarte wie eine gewöhnliche Kreditkarte gehandhabt allerdings mit dem Vermerk: „electronic use only“. Sollte die Karte verloren gehen, dann kann sie gesperrt werden.

Kreditkarte trotz negativer Schufa?

Kreditkarten gelten heute als beliebtes Zahlungsmittel. Immer mehr Verbraucher greifen auf die attraktiven Kreditkarten Angebote verschiedener Institute und Banken zurück und nutzen die Möglichkeit des bargeldlosen Zahlungsverkehrs im Inland und Ausland sowie zunehmend auch im Internet.

Eine Kreditkarte kann mittlerweile jeder beantragen – allerdings bekommt sie dennoch nicht jeder. Denn nach der Antragstellung erfolgt seitens der Bank bzw. des Kreditkarten ausgebenden Instituts eine interne Bonitätsprüfung des Kunden. Mit einer negativen Schufa beispielsweise oder bei fehlendem Einkommen wird keine Kreditkarte gewährt.

Dennoch müssen Menschen mit negativer Schufa nicht vollständig auf die zahlreichen Vorteile einer Kreditkarte verzichten. Vielmehr besteht die Möglichkeit, eine Kreditkarte auf Guthabenbasis zu beantragen. Die so genannte Prepaid-Kreditkarten werden ohne Bonitätsprüfung ausgegeben, denn das Risiko der Bank ist in diesem Falle ausgeschlossen: Prepaid Kreditkarten werden mit Geld aufgeladen – ähnlich wie beispielsweise Prepaid-Handys – und nur mit diesem Geld kann mittels Kreditkarte bezahlt werden.

Ist das Guthaben ausgeschöpft, so muss erst wieder eine Aufladung erfolgen, bevor eine erneute Zahlung mit der Kreditkarte stattfinden kann. Ein Kredit wird bei Prepaid-Kreditkarten nicht gewährt, ausgegeben kann generell nur das, was vorher bereits aufgeladen wurde. Ansonsten unterscheidet sich die Prepaid-Kreditkarte nicht von den herkömmlichen Kreditkarten, sie wird ebenso überall akzeptiert.

Damit ist die Kreditkarte auf Guthabenbasis nicht nur eine gute Alternative für alle, die keine klassische Kreditkarte erhalten können, sondern auch generell ein praktisches Instrument, um einer Überschuldung vorzubeugen und seine Finanzen stets im Blick zu haben.