Lagerraum anmieten

Gerade Produktionsfirmen benötigen oft mehrere Lagerhallen gleichzeitig, nur mit genug Platz zum Lagern lässt sich gewinnbringend arbeiten. Ist der Lagerraum zu klein, wird meist einfach einer dazu gemietet. Einige Firmen beauftragen mit der Suche nach einem geeigneten Lagerraum einfach einen Makler, dieser kostet zwar Geld, spart aber Zeit.

Möchte man sich selbst auf die Suche nach einer passenden Lagerhalle machen, kann einem meist das Internet weiterhelfen. Einfach den jeweiligen Ort und Lagerraum oder Storage eingeben und schon nach wenigen Sekunden werden einem zahlreiche Vorschläge gemacht. Allerdings sollte man nicht immer sofort das Erstbeste Angebot annehmen, ein Größen-, Lage- und Preisvergleich sollte vorab vorgenommen werden. Einige Vermieter verlangen auch eine Kaution zur Sicherheit. Auch ein Besichtigungstermin kann von Vorteil sein, möchte man doch nicht die Katze im Sack mieten.

Auch Kleinanzeigen in der lokalen Zeitung können einem bei der Suche einer Lagerhalle oft weiterhelfen. Dort sind manchmal auch Privatpersonen die ihren leer stehenden Lagerraum gerne weiter vermieten möchten. Oft nehmen diese wesentlich weniger Miete, als eine Firma die sich auf das Vermieten von Lagerhallen spezialisiert haben.

Denn auch solche Unternehmen gibt es und das in fast jeder größeren Stadt. Diese besitzen die unterschiedlichsten Lagerhallen und Räume in fast jeder Größe. Dort kann man meist ab einer Woche so einen Storage mieten, der Preis hängt meist von der Größe des Lagerraums und von der Dauer der Vermietung ab.

Aber nicht nur Firmen suchen oft einen geeigneten Lagerraum, auch Privatpersonen benötigen diesen manchmal, zum Beispiel, für die Zwischenlagerung ihrer Möbel und anderen Habseligkeiten. Um die Kosten dann so niedrig wie nur möglich zu halten, mieten diese sich meist eine leer stehende Garage oder einen Kellerraum. Dieser wird dann einfach als Storage umfunktioniert, ist es den meisten doch nur wichtig, dass die vor allem trocken und sicher gelagert werden. Oft ist man bei der Mietung einer Garage und eines Kellers auch an keinen Zeitraum gebunden und kann diesen bei Nichtgebrauch umgehend kündigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.