Privatkredit

Privatkredit ist das wohl neue Schlagwort in der Welt der Kredite. Ähnlich wie bei Ebay mit Waren, handeln Sie dabei direkt mit anderen Personen, nur dass Sie sich in diesem Fall Geld leihen. Statt Ihr Geld bei der Bank anzulegen, können Sie es genauso gut verleihen und dafür einen deutlich höheren Zinssatz bekommen, als es bei der derzeitigen Niedrigzinspolitik der Zentralbanken ansonsten möglich wäre. Als Kreditnehmer dagegen profitieren Sie von deutlich niedrigeren Zinsen, als wenn Sie zu einer Bank direkt gehen. Da in den Kreditzinsen der Bank nicht wenige Gebühren und die Gier der Institute enthalten sind, ist ein Kredit von Privat zu Privat eine Alternative über die jeder nachdenken sollte. Da die Kreditgeber durch die Verleihung keine extra Kosten haben und sich das Geschäft schon lohnt, sobald die Zinsen höher sind, als die der vergleichbaren Festgeldkonten, kann auch der Kreditnehmer eine Menge Geld sparen. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Sie Ihren Privatkredit in der Regel jederzeit ohne Zusatzkosten abbezahlen können, falls Sie an etwas extra Geld gelangt sind oder zum Beispiel einen besseren Job gefunden haben. Ihr Name und die tatsächliche Adresse werden dabei natürlich nicht preisgegeben. Es gibt eine Reihe von Seiten im Internet, die Ihnen die Vermittlung eines Privatkredites abnehmen und wo Sie ganz anonym Ihr Geld verleihen oder sich welches leihen können. Ein Privatkredit stellt also eine ernsthafte Alternative zu herkömmlichen Krediten dar. So können Sie mit dem Privatkredit entweder Geld sparen oder mehr Geld verdienen, je nachdem auf welcher Seite des Geschäftes Sie sich wiederfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.