Tagesgeldkonto Informationen

Was früher das Sparbuch war, ist heute das Tagesgeldkonto. Wer sein Geld nicht über einen festen Zeitraum hinweg anlegen möchte, entscheidet sich als Anleger gerne für das Tagesgeldkonto, das einen hohen finanziellen Spielraum ermöglicht. Denn das Geld, das auf dem Tagesgeldkonto angelegt wird, kann jederzeit wieder abgehoben bzw. auf das angegebene Referenzkonto (Girokonto) überwiesen werden und steht dann zur freien Verfügung.

Auch das Sparen erfolgt flexibel und ist nicht an Mindestbeträge gebunden – die Verzinsung wird bereits ab dem ersten Euro gewährt, und es bleibt jedem Sparer selbst überlassen, ob er regel- oder unregelmäßig und in welcher Höhe auch immer er Geld auf dem Tagesgeldkonto ansparen möchte.

Das Tagesgeldkonto ist – nicht wie viele andere Anlageprodukte – völlig kostenlos und stellt eine relativ sichere Geldanlage dar. Insbesondere deutsche Tagesgeld Anbieter gelten als sicher, da sie an den deutschen Einlagensicherungsfonds gebunden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.